Bad Birnbach

Ziele der Studie

Es wird ein Konzept für ein umfassendes Präventionsprogramm entwickelt, welches darauf ausgerichtet ist, einem Erschöpfungszustand aktiv zu begegnen und Stress zu vermeiden, um langfristig den für die Gesundheit negativen Auswirkungen einer dauerhaft erhöhten Stressbelastung entgegenzuwirken. Die Studie zielt darauf ab, das neu entwickelte Präventionsprogramm in einer Population stressbelasteter Personen anzuwenden, um es hinsichtlich seiner Auswirkungen auf bestimmte Stressindikatoren zu bewerten.

stress

Inhalte des Präventionsprogramms

Das zweiwöchige Präventionsprogramm wird sowohl Entspannungskomponenten als auch Aktivitätseinheiten (Qigong, Nordic Walking, Bogenschießen, Golf, Aqua fit) beinhalten, ergänzt durch Vorträge zum Thema Erschöpfung & Stress und zwei ärztliche Untersuchungen. Die einzelnen Komponenten werden z.T. in Gruppen mit ca. 8 bis 12 Personen sowie als Einzelanwendungen durchgeführt. Das ortsgebundene Heilmittel (das mit einer Temperatur von 70°C aus der Chrysanti- und der Konradquelle geförderte Heilwasser) wird aktiv in die Entspannungs- und Bewegungseinheiten eingebunden sein. Um Erfahrungen und neu Erlerntes aus dem zweiwöchigen Programm zu festigen und langfristige Erfolge zu erzielen sieht das Konzept nach sechs Monaten einen viertägigen Auffrischungskurs mit vergleichbaren Inhalten vor. Sämtliche Maßnahmen werden von qualifiziertem und geschultem Gesundheitspersonal durchgeführt und vermittelt.
Insgesamt wird so ein ausgewogenes Programm entstehen, das den Teilnehmern dazu verhilft, zur Ruhe zu kommen, neue Energie zu tanken um der Erschöpfung aus Alltag und Beruf aktiv entgegenzutreten.

Befragungen und Cortisolmessungen

Im Rahmen dieser Studie führen wir, über einen Zeitraum von 12 Monaten an sechs verschiedenen Erhebungszeitpunkten schriftliche Befragungen durch. Zum Ausfüllen des Fragebogens müssen Sie eine Bearbeitungszeit von etwa 10 – 20 Minuten einplanen.
Ferner messen wir an vier Erhebungszeitpunkten die Konzentration des morgendlichen Speichelcortisols. Das Hormon Cortisol ist ein im Zusammenhang mit Stress häufig gemessener Parameter und lässt sich äußerst einfach über den Speichel gewinnen. Die Cortisolmessungen führen Sie zuhause bzw. vor Ort in Bad Birnbach durch, je nach Studiengruppe. Pro morgendliche Messung wird drei Mal Cortisol aus dem Speichel gewonnen. Eine genaue Anleitung dazu erhalten Sie, im Falle einer Teilnahme, vor Studienbeginn.

Zur Anmeldung als Studieninteressent

 

Foto © Kurhan – Fotolia.com